| 20:14 Uhr

Auf den Spuren des Bibers
Wanderung mit Naturschutzfachmann

Der Walpershofer Naturschutzbeauftragte Alban Alt führt eine etwa zweistündige Wanderung „Auf den Spuren des Bibers“. Treffpunkt dazu ist am Samstag, 21. April, um 14.30 Uhr an der Saarbahnhaltestelle Walpershofen/Mühlenstraße.

Zur Teilnahme (sie ist kostenlos) sind normales Schuhwerk und gegebenenfalls Regenschutz ausreichend, heißt es in einer Mitteilung der Riegelsberger Grünen,  die Alts Arbeit als Naturschutzbeauftragter unterstützen. Bei der Tour geht es um die Lebensweise des Bibers, seine Ernährung, seine Bedeutung als Landschaftsgestalter und um die Gefahren, die dem Biber drohen.