| 20:12 Uhr

Scheunenfest mit Kunsthandwerkermarkt
Scheunenfest mit buntem Programm und Kunstmarkt

Riegelsberg. Ein buntes Programm sowie ein Künstler- und Kunsthandwerkermarkt erwarten die Besucher in und an der Scheune Neuhaus: Zum Frühlingsfest im Urwald vor den Toren der Stadt zwischen Riegelsberg und Saarbrücken laden Saarforst, Umweltministerium und NABU Saarland ein. Gefeiert wird am Sonntag, 15. April. Das neue Scheunenprogramm 2018 wird dabei ebenfalls vorgestellt.

Ein buntes Programm sowie ein Künstler- und Kunsthandwerkermarkt erwarten  die Besucher in und an der Scheune Neuhaus: Zum Frühlingsfest im Urwald vor den Toren der Stadt  zwischen Riegelsberg und Saarbrücken laden Saarforst, Umweltministerium und NABU Saarland ein. Gefeiert wird am Sonntag, 15. April. Das neue Scheunenprogramm 2018 wird dabei ebenfalls vorgestellt.


Auch das Waldinformationszentrum ist geöffnet. Den Künstlermarkt organisiert die Gruppe „Kunst AM“. Beginn des Marktes ist um 11 Uhr, die offizielle Begrüßung durch die Urwald-Kooperationspartner ist um 13 Uhr. Das „vielfältige Programm“, so die Veranstalter, wird im Innenhof und rund um die Urwaldscheune geboten.

Die Info-Stände von NABU und NAJU haben von 13 bis 17 Uhr geöffnet, im gleichen Zeitraum wird auch Spielen sowie Malen und Basteln mit Naturmaterialien angeboten. Um 13.30 Uhr singt der Saarbrücker Heilerchor Frühlingslieder. Eine Kräuterwanderung startet um 14 Uhr, um 15 Uhr ein „Hörspaziergang“, um 16 Uhr eine Lesung für Groß und Klein. Zum kulinarischen Angebot gehören Wildwürstchen aus dem Saarkohlewald. Der Förderverein Quierschieder Bäder bietet Kaffee und Kuchen an, die FÖJler Crêpes. Für Kinder gibt’s auch Lyoner am Lagerfeuer.



Von der Saarbahn-Haltestelle Heinrichshaus/Urwaldstation sind es etwa 45 Minuten zu Fuß bis zur Urwaldscheune.

Das Scheunenprogramm 2018 findet man auch im Internet unter www.saar-urwald.de oder im Scheunenbüro, zudem kann es betellt werden unter Tel. (0 68 06) 10 24 19.