1. Saarland
  2. Saarbrücken

Historischer Hintergrund inklusive: Lesung mit einem Krimiautor

Historischer Hintergrund inklusive : Lesung mit einem Krimiautor

Die Katholische Erwachsenenbildung Bildstock und die Volkshochschule Friedrichsthal laden am Freitag, 6. Oktober, um 19 Uhr zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Der aus dem Saarland stammende Autor Marcus Imbsweiler liest aus seinem Buch „55“. Ein kurzer Titel für ein Buch, das als Kriminalroman angekündigt wird, aber auch Geschichtswissen enthält. Am Anfang steht ein Todesfall. Kurt stirbt an Herzversagen. Oder war es kein natürlicher Tod? Der Enkel seines alten Widersachers Fred gerät in Verdacht – und beginnt selbst nachzuforschen. Seine Recherchen führen in die Vergangenheit, sowohl des Saarlandes als auch seiner eigenen Familie.

Die Katholische Erwachsenenbildung Bildstock und die Volkshochschule Friedrichsthal laden am Freitag, 6. Oktober, um 19 Uhr zu einer gemeinsamen Veranstaltung ein. Der aus dem Saarland stammende Autor Marcus Imbsweiler liest aus seinem Buch „55“. Ein kurzer Titel für ein Buch, das als Kriminalroman angekündigt wird, aber auch Geschichtswissen enthält. Am Anfang steht ein Todesfall. Kurt stirbt an Herzversagen. Oder war es kein natürlicher Tod? Der Enkel seines alten Widersachers Fred gerät in Verdacht – und beginnt selbst nachzuforschen. Seine Recherchen führen in die Vergangenheit, sowohl des Saarlandes als auch seiner eigenen Familie.

Neben der Krimihandlung erfahren die Leser viel über die Ereignisse des Jahres 1955 vor der Abstimmung über das Saarstatut. Der Autor ist offen für Beiträge von Zeitzeugen, die ihre Erfahrungen einbringen können. Moderiert wird der Abend von Peter Kleiß. Veranstaltungsort ist die Küchenbox in der Helenenhalle in der  Martin-Luther-Straße.

Anmeldungen nimmt Margrit Holl unter Telefon (0 68 97) 8 55 77 entgegen.