| 20:10 Uhr

Sie ist Autodidaktin
Gudrun Bertrand stellt im Rosseler Rathaus aus

Großrosseln.

(red) Gudrun Bertrand stellt derzeit im Großrosselner Rathaus ihre Bilder aus. Bertrand, deren zwölfte Ausstellung es bereits ist, bezeichnet sich nicht als Künstlerin, da sie niemals einen Kurs besucht hat oder Kunst studiert hat. Sie malt einfach, wie es ihr in den Sinn kommt, berichtet Kultur-Sachbearbeiterin Nadia Haag. Acry, Aquarell, Einsatz von Materialien auf den Bildern, alles wird probiert und erprobt. 200 Bilder kann sie ihr Eigen nennen. Das Leben und der Alltag sind laut Gudrun Bertrand schon nicht so interessant, da sind Farben „Balsam für die Seele“. Ausstellungen hatte sie schon in Geislautern, Hülzweiler, Saarbrücken, Berus, Püttlingen, Dillingen und im Parc Explore in Petite Rosselle. In Großrosseln stellt sie schon zum zweiten Mal aus. Die Bilder sind abwechslungsreich und in verschiedenen Stilrichtungen, sagt Nadia Haag. Die Ausstellung kann noch bis zum 5. Januar im Foyer des Rathauses (erste Etage) besichtigt werden.