Leichtathleten kämpfen um Medaillen: Czerwenka-Nagel hofft auf Gold bei der Senioren-EM

Leichtathleten kämpfen um Medaillen : Czerwenka-Nagel hofft auf Gold bei der Senioren-EM

() Einen Rekord haben saarländische Leichtathletik-Senioren bei der anstehenden Europameisterschaft bereits sicher: Mit der 87 Jahre alten Melitta Czerwenka-Nagel stellen sie die älteste Läuferin bei der EM. Die mehrmalige Weltrekordhalterin von der LSG Saarbrücken kann bei den Titelkämpfen im dänischen Aarhus über die 800 und die 1500 Meter auf Goldmedaillen hoffen.

Medaillenchancen rechnen sich außerdem Sabine Ecker vom LA-Team Saar im Diskuswurf und Margret Klein-Raber vom LC Rehlingen im Werfer-Fünfkampf aus. Für die meisten Disziplinen hat Sabine Grissmer vom TV St. Wendel gemeldet. Sie startet in sechs Wettbewerben.

Die saarländischen Senioren-Leichtathleten fahren mit sechs Frauen und drei Männern aus sechs Vereinen nach Dänemark. Insgesamt nehmen an der Europameisterschaft in Aarhus 3841 Senioren aus 44 Ländern teil. Aus Deutschland kommen 810 Starter. Die Titelkämpfe beginnen am kommenden Donnerstag und dauert bis zum 6. August.

Mehr von Saarbrücker Zeitung