Schutzengel beteiligen sich an Halloween

Schutzengel beteiligen sich an Halloween

Blieskastel. Zu Halloween hat sich der Blieskasteler Schutzengelverein wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, beteiligt sich der Verein am traditionellen Halloween-Treiben in der Blieskasteler Altstadt

Blieskastel. Zu Halloween hat sich der Blieskasteler Schutzengelverein wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, beteiligt sich der Verein am traditionellen Halloween-Treiben in der Blieskasteler Altstadt.Bereits ab 16 Uhr sind alle Kinder zum Basteln schön-schauriger Rummelboozen ins Gruselzelt, das vom THW Blieskastel-Aßweiler auf dem Blieskasteler Paradeplatz aufgebaut wird, eingeladen. Löffel und sonstige Werkzeuge zum Aushöhlen und Schnitzen der Rummelboozen (Kürbisse und Rummeln) müssen mitgebracht werden. Wer möchte, kann seine Rummeln und Kürbisse später zur Prämierung in der Altstadt ausstellen und einen Preis gewinnen.

Innerhalb ihrer Aktionsfläche werden die Blieskasteler Schutzengel zudem kostenlos Kindergesichter so richtig halloweenmäßig schminken und weitere kleinere Überraschungen bereithalten. Natürlich gibt es in der Hexenküche neben schmackhaften Zombieschmaus (Lyonerpfanne) auch wieder Vampirsaft und Hexentrunk zu kleinen Preisen, für erwachsene Hexen und Vampire auf Wunsch auch mit "Schuss", wie der Schutzengelverein in einer Presseerklärung abschließend mitteilt. red