Ommersheim: Waghalsiges Manöver im Verkehr

Ommersheim : Waghalsiges Manöver im Verkehr

Ein waghalsiges Verkehrsmanöver meldet die Polizei aus Ommersheim. Demnach befuhr am Dienstagmorgen um 7.26 Uhr eine Autofahrerin die Saarbrücker Straße in Richtung Aßweiler. In Höhe Einmündung Hüttenweg bog der Fahrer eines dunkelfarbenen BMW unter Missachtung ihrer Vorfahrt in die Saarbrücker Straße ein. Nur durch Ausweichen und Bremsen, wodurch die Pkw-Fahrerin ins Schleudern geriet, sowie gute Reaktion ihres Gegenverkehrs konnte ein möglicherweise folgenschwerer Unfall vermieden werden. Der BMW-Fahrer fuhr nach kurzem Halt in Richtung Saarbrücken weiter.

Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung