| 20:20 Uhr

Osterprogramm
In den Ferien zum Skaten fahren

Kreis Neunkirchen. Kreisjugendbüro bietet in den Osterferien ein buntes und aktives Programm an.

Das Kreisjugendbüro bietet zusammen mit mehreren Kooperationspartnern ein buntes Osterferienprogramm an. Am Montag, 26. März, geht es los mit einem Ausflug in die Kletterhalle nach Dudweiler. Kinder und Jugendliche ab neun Jahren können hier das Slacklinen und Bouldern ausprobieren und ihre Geschicklichkeit auf die Probe stellen, unterstützt von einem erfahrenen Anleiter. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr in der Saarbrücker Straße 2 in Neunkirchen. Kosten: fünf Euro.


Am Dienstag, 3. April, veranstalten die Jugendbüros im Landkreis Neunkirchen mit dem Jugendtreff „Haus am See“ wieder eine Skaterfahrt nach Luxemburg. Mit Skateboard und Inlinern im Gepäck können hier zwei bis drei Parks und Hallen an nur einem Tag erkundet und befahren werden. Die Teilnahme ist kostenfrei und möglich ab zwölf Jahren, die Plätze sind begrenzt. Treffpunkt für die Abfahrt ist um 9.40 Uhr in Illingen am Bahnhof und um 10 Uhr in Wiebelskirchen auf dem Kirmesplatz.

Am Donnerstag, 5. April, steht der Tag unter dem Begriff „Radio“. Kinder ab neun Jahren erleben am Vormittag eine Fahrt zur Sendeastalt des SR nach Saarbrücken. Hier werden die Räume des Radiosenders besichtigt und es wird sicher die Möglichkeiten geben, alles zu erfragen, was man schon immer einmal über das Radio wissen wollte. In Neunkirchen gibt es einen Mittagsimbiss. Am Nachmittag wird dann mit dem „Deutschen Amatuer Radio Verein“ jedes Kind selbst aktiv. Es werden UKW-Radios selbst gebaut.