1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kreissynodalvorstand gewählt

Kreissynodalvorstand gewählt

Kreis Neunkirchen. Als Assessor und damit Stellvertreter von Superintendent Gerhard Koepke ist Werner Kausch aus Dudweiler am Freitagabend auf der Synode des neuen evangelischen Kirchenkreises Saar-Ost am Wochenende in Ottweiler und Illingen gewählt worden

Kreis Neunkirchen. Als Assessor und damit Stellvertreter von Superintendent Gerhard Koepke ist Werner Kausch aus Dudweiler am Freitagabend auf der Synode des neuen evangelischen Kirchenkreises Saar-Ost am Wochenende in Ottweiler und Illingen gewählt worden. Weiter gehören laut Pressemitteilung dem neuen Kreissynodalvorstand an: Pfarrer Wolfgang Meyer aus Niederlinxweiler, Pfarrer Reinhold Wawra aus Uchtelfangen und Diakonie-Pfarrer Udo Blank aus Wiebelskirchen. Als Laien wurden gewählt: Bärbel Hoffmann (Elversberg), Elisabeth Lang (Dörrenbach), Herbert Pitz (Dudweiler), Dietrich Schmitz (Neunkirchen), Gerhard Korb (Wiebelskirchen) und Elfriede Pazen (St. Wendel). Als deren Stellvertreter Michael Schneider (Neunkirchen), Birgit Henninger-Müller (Wellesweiler), Marc Harlos (Ottweiler) Hartmut Kraus (Elversberg), Rita Trojanus (Dudweiler) und Werner Krob (Niederlinxweiler). red