1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

HF Illtal ziehen im DHB-Amateur-Pokal ins Viertelfinale ein

Handball : HF Illtal ziehen im Pokal ins Viertelfinale ein

Knapp eine Woche ist es her, da gaben die Handballfreunde Illtal bekannt, dass sich am Ende der Saison die Wege von ihnen und Erfolgstrainer Steffen Ecker trennen werden. Ecker wird das Traineramt beim Drittligisten TuS 04 Dansenberg übernehmen.

Auch an den Spielern geht der bevorstehende Abschied ihres langjährigen Übungsleiters nicht einfach vorbei. „Als Steffen es uns mitgeteilt hat, dass er wechselt, da war ich schon sehr traurig. Er ist seit ich im Männerbereich spiele mein Trainer und wir haben ein super Verhältnis. Es ist wirklich sehr schade“, meint zum Beispiel Niklas Kiefer, Rückraumspieler des Oberligisten.

Spielmacher Sebastian Hoffmann teilt dessen Ansicht. „Die Nachricht kam für uns alle zu dem Zeitpunkt absolut überraschend und hat –  wenn auch sportlich absolut nachvollziehbar – durchaus Betroffenheit ausgelöst“, kommentiert der Kapitän. „Steffen hat eine Ära bei der HFI geprägt, was alleine das Abschneiden in den Jahren mit ihm als Trainer und die Dauer seiner Amtszeit belegen.“

Auch wenn der große Einschnitt in absehbarer Zeit bevorsteht, bei ihren sportlichen Aufgaben lassen sich die Handballfreunde nicht vom Weg abbringen. Im Achtelfinale des DHB-Amateur-Pokals setzten sie sich 25:23 am Samstag beim TSV Handschuhsheim (Verbandsliga Baden) durch. Nach Startschwierigkeiten und 1:5-Rückstand kamen die Zebras besser ins Spiel und erzielten kurz vor der Pause den 13:14-Anschlusstreffer. Beim 22:17 durch einen Strafwurf von Sebastian Hoffmann rund zehn Minuten vor Schluss hatten sie die Kräfteverhältnisse gerade gerückt. Die Gastgeber wehrten sich gegen die Niederlage, konnten das Ausscheiden aber nicht mehr abwenden. Das Viertelfinale findet am 17. Februar in der Hellberghalle statt. Zu Gast ist der Vierte der Oberliga Baden-Württemberg, die SG Köndringen/Teningen, die den HV Rot-Weiß Laupheim (Württemberg-Liga Süd) mit 32:30 aus dem Pokal warf.

Im regulären Spielbetrieb in der RPS-Oberliga steigt am kommenden Sonntag um 18 Uhr das Saarland-Derby zwischen den Handballfreunden und der HSG Völklingen. Gespielt wird in Eppelborn.

Tore für die HF Illtal: Marcel Becker (6), Sebastian Hoffmann (6/4), Christoph Holz (5), Tom Ihl (3), Pascal Meisberger (2), Alexander Dörr (1), Niklas Kiefer (1), Alexander Dörr (1).