Spende: TC Mitlosheim ist fit für die Zukunft

Spende : TC Mitlosheim ist fit für die Zukunft

() Der Scheck über 1000 Euro, den Sozialstaatssekretär Stephan Kolling dem Vorsitzenden des TC Mitlosheim, Frank Detzen, vor dem schmucken Vereinsheim in die Hände drückte, sei „Ausdruck besonderer Wertschätzung des hier gelebten Ehrenamtes“.

Konkret bezog sich der Staatssekretär dabei auf die wieder erstarkte Jugendarbeit des zwar relativ kleinen (53 Mitglieder), aber dynamischen TC Mitlosheim. Der Vereinsvorsitzende hatte auch schon viele Ideen für die Verwendung des Geldes: „Das fließt in unsere Jugendförderung, Clubheim und die vom Wald gesäumte zwei-Platz-Anlage sind für jeden Euro dankbar, außerdem wollen wir mit Veranstaltungen wie ,Ein Dorf spielt Tennis‘ unsere Mitgliederzahl weiter steigern.“ Während sich der Gast aus dem Ministerium und einige Vereinsmitglieder den aufgetischten Köstlichkeiten zuwandten, erinnerte Detzen  daran, dass es dem im Jahr 1980 gegründeten Tennisverein zwischenzeitlich gar nicht gut ging, dass sogar schon von einer Auflösung die Rede gewesen sei. „Aber seit etwa zwei Jahren zeigt unser ehrenamtliches Engagement beachtliche Erfolge.“ Etwa 30 neue Mitglieder seien inzwischen dazugestoßen. Und der eigene Trainer habe nicht nur der Jugendabteilung  einen Neustart in eine auch sportlich vielversprechende Zukunft ermöglicht. „Beim TC Mitlosheim packen alle mit an, und deshalb überreiche ich Ihnen gerne den mitgebrachten Scheck“, sagte Kolling.