Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:39 Uhr

Losheim
Rollerfahrer stürzt auf der Landstraße

Losheim.

(red) „Vermutlich wegen seiner erheblichen alkoholischen Beeinflussung“, wie es im Polizeibericht heißt, ist ein 62-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades am Samstagmittag um 13.50 Uhr auf der Landstraße zwischen Losheim und Niederlosheim ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen. Da der Fahrer nach dem Unfall kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, wurde zur ärztlichen Versorgung neben einem Rettungswagen auch noch der Rettungshubschrauber aus Luxemburg zur Unfallstelle beordert. Es stellte sich dann heraus, dass der Mann keine schwerwiegenden Verletzungen erlitten hatte. Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr wurde dem Kleinkraftradfahrer eine Blutprobe entnommen. Dies teilte die Polizei-Inspektion Nordsaarland gestern mit.