1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Wahlen: Mehrere Feuer lodern gleichzeitig auf

Wahlen : Mehrere Feuer lodern gleichzeitig auf

Über 100 Einsatzkräfte aus Losheim und Beckingen bekämpften in der Nacht zum Freitag in Losheim die Flammen.

Das war eine heiße Nacht für die Feuerwehren aus den Gemeinden Losheim am See und Beckingen: Kurz vor Mitternacht wurden sie am Donnerstagabend zu gleich zwei Bränden auf die Wahlener Platte in der Nähe des Birkenhofes gerufen. Hier gab es auf einem abgeernteten Getreidefeld auf einer Fläche von cirka 1000 Quadratmetern einen ausgedehnten Flächenbrand zu löschen, der sich rasant ausbreitete und auf etliche dort gelagerte Rundballen überzugreifen drohte. Parallel dazu brannte in unmittelbarer Nähe des Birkenhofes eine Rundballenpresse, die wohl auch Auslöser des großen Flächenbrandes war.

 Gleich mehrere Braende auf einmal hielten die Feuerwehr Losheim in Trab. Zum einen fing eine Heuballenbpreisse  Feuer, zum anderen galt es gleich mehrere groessere Fleachenbraende zu bekaempfen.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 26. Juli 2018

Foto: Rolf Ruppenthal/ Datum
Gleich mehrere Braende auf einmal hielten die Feuerwehr Losheim in Trab. Zum einen fing eine Heuballenbpreisse Feuer, zum anderen galt es gleich mehrere groessere Fleachenbraende zu bekaempfen. Foto: Rolf Ruppenthal/ 26. Juli 2018 Foto: Rolf Ruppenthal/ Datum Foto: Ruppenthal
 Gleich mehrere Braende auf einmal hielten die Feuerwehr Losheim in Trab. Zum einen fing eine Heuballenbpreisse  Feuer, zum anderen galt es gleich mehrere groessere Fleachenbraende zu bekaempfen.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 26. Juli 2018

Foto: Rolf Ruppenthal/ Datum
Gleich mehrere Braende auf einmal hielten die Feuerwehr Losheim in Trab. Zum einen fing eine Heuballenbpreisse Feuer, zum anderen galt es gleich mehrere groessere Fleachenbraende zu bekaempfen. Foto: Rolf Ruppenthal/ 26. Juli 2018 Foto: Rolf Ruppenthal/ Datum Foto: Ruppenthal

Mit einem konzentrierten und gut koordinierten Löscheinsatz konnten die über 100 Einsatzkräfte mit ihren 17 Fahrzeugen aus den Losheimer Löschbezirken Bachem, Wahlen, Britten und Losheim sowie aus den Beckinger Löschbezirken Reimsbach, Honzrath und Beckingen unter der Einsatzleitung des Losheimer Gemeindewehrführers Andreas Brausch das Feuer stoppen und letztendlich auch löschen. Neben den Kräften der Feuerwehr war auch die Polizei der Inspektion Nordsaarland aus Wadern vor Ort.