| 20:29 Uhr

Wanderung
Wandern in den winterlichen Märchenwald

Bexbach. Zur Wintermärchenwanderung für Familien lädt die Jugendpflege der Stadt Bexbach ein. Termin ist am Samstag, 1. Dezember. Die Wanderung startet um 10.15 Uhr am Sportheim des SV Höchen im Höcher Wald.

Von dort aus geht es gemeinsam mit Förster Scherer auf einem kindgerechten Weg tief in den Wald gehen, um den Tieren in dieser kalten Jahreszeit eine weihnachtliche Futtergabe zu bereiten, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung.
„Wir erfahren auf diesem Wanderweg auch einiges über die Tiere und Pflanzen im Winter. An einer schönen Stelle machen wir eine kleine Rast, um einer weihnachtlichen Geschichte zu lauschen und den Tieren unsere Geschenke zu übergeben“, so die Ankündigung weiter. Zurück am Sportheim gibt es eine warme Suppe sowie Tee und Kaffee zum Aufwärmen. Zum Abschluss wird ein weihnachtsmärchen vorgelesen mit „Kamishibai“, dem japanischem Erzähltheater.


Die Teilnehmer werden gebeten, Nüsse, Rohkost, Obst und Vogelfutter für die Tiere mitzubringen. Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt, dann allerdings wird auf die Wanderung verzichtet.
Kosten: Erwachsene: fünf Euro (inklusive Suppe und Tee/Kaffee), Kinder ab drei Jahre 2,50 Euro, Kinder unter drei Jahren sind frei.

Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Anja Donauer, Tel. (0 68 26) 52 91 09, E-Mail: jugendpflege@bexbach.de.