Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 18:26 Uhr

Rettungseinsatz auf Autobahn
Unfall an Heiligabend auf A6: Auto überschlägt sich

Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild)
Blaulicht an einem Polizeiauto. (Symbolbild) FOTO: Patrick Pleul / picture alliance / dpa
St. Ingbert. Bei einem schweren Unfall an Heiligabend ist eine Autofahrerin verletzt worden. Die Autobahn bei St. Ingbert in Richtung Mannheim blieb eine halbe Stunde gesperrt, Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Wie die Polizei berichtet, kam eine Fahrerin mit ihrem Wagen ins Schleudern. Dann prallte ihr Auto an die rechte Leitplanke und überschlug sich. Die 57-jährige St. Ingberterin rettete sich selbst aus dem Wrack und kam ins Krankenhaus. Die Strecke war währen der Bergungsarbeiten gesperrt. Bislang gehen die Ermittler davon aus, dass das Opfer auf nasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war.