| 20:34 Uhr

Ortsrat Rohrbach
Ortsrat Rohrbach schafft Gremium für Spielplatzbelange

Rohrbach.

Auf Anregung von Mitglied Lisa Magenreuter (CDU) wird es im Ortsrat Rohrbach bald eine Spielplatzkommission geben. Nach dem Vorbild der St. Ingberter Initiative möchte sich auch das Rohrbacher Gremium verstärkt um diese öffentlichen Plätze kümmern. Magenreuter ist selbst Mutter zweier kleiner Kinder und demzufolge durchaus im Bilde über das Angebot an Spielmöglichkeiten im Umfeld. „Das Problem ist, dass es in Rohrbach keine schön angelegten Spielplätze gibt“, sagte sie in der jüngsten Ortsratssitzung. Auf einigen Spielplätzen wurden jetzt zumindest Bäume als Schattenspender für sonnige Tage gepflanzt, doch ein hochwertiger attraktiver Spielplatz fehle in dem St. Ingberter Ortsteil noch immer. Dieser solle nun am Marktplatz entstehen, sobald das dort geplante Feuerwehrgerätehaus fertiggestellt ist. Alle Fraktionen unterstützen den Vorschlag und haben sich auch schon bereit erklärt, einen Vertreter in die Spielplatzkommission zu entsenden.