| 20:10 Uhr

Mit Stoffen arbeiten und in Geschichten reisen

Homburg/Blieskastel. Beim Homburger Kunstverein ARTefix, der auch die Sommerakdemie in Blieskastel veranstaltet, beginnen drei neue Kurse

Homburg/Blieskastel. Beim Homburger Kunstverein ARTefix, der auch die Sommerakdemie in Blieskastel veranstaltet, beginnen drei neue Kurse. Was machen mit der Lieblings-Winterjacke, deren Kunstledereinsätze verschlissen sind, was mit einer Leinenjacke oder einem Wollmantel, die einfach nicht mehr passen? Was tun mit dem schönen Stoff, der schon "ewig" ungenutzt in der Stoffkiste liegt? Wie kommen Applikationen zusammen mit Filznadel oder Drucken auf Stoff? Wie mache ich mir aus schönen Stoffresten eine Brosche? Kann ich mir einen Schnitt von einem Lieblingskleidungsstück machen, ohne es aufzutrennen? All diese Dinge und vieles mehr erfahren die Teilnehmerinnen in dem Kurs "do-it-yourself" bei ARTEfix. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, der nächste Termin ist am 22. Februar von 9 bis 12 Uhr. Infos und Anmeldung unter www.artefix.de , Email: artefix.ev@t-online.de, Telefon (0 68 41) 6 39 25."Ich reise und male - ich male und reise." Das ist das Thema des Malkurses für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Einmal im Monat, immer freitags von 15 bis 18 Uhr "reisen" die Kinder in Geschichten und bringen diese in Wort und Bild zu Papier. Die Diplom-Designerin Nathalie Dommergue und die Kunsttherapeutin und freie Künstlerin Andrea Mross begleiten die Kinder durch die Geschichten und helfen ihnen, die Schatzkisten mit Malmöglichkeiten zu füllen. Am 1. März beginnt dieser neue Malkurs für Erwachsene bei ARTefix, einmal im Monat immer Freitag zwischen 9.30 und 13.15 Uhr. red


Infos und Anmeldung unter www.artefix.de , E-Mail: artefix.ev@t-online.de, Telefon (0 68 41) 6 39 25.