1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

"Toilettengeschichte" Thema im Alltagskultur-Museum

"Toilettengeschichte" Thema im Alltagskultur-Museum

Rubenheim. Das Museum für dörfliche Alltagskultur in Rubenheim ist am Sonntag, 17. Februar, zur gewohnten Zeit von 14 bis 18 regulär geöffnet. Schwerpunkt soll das Thema "Toilettengeschichte" sein. Dazu eine Abbildung eines im Saarland tausendfach verbreiteten Toilettenpapierhalters

Rubenheim. Das Museum für dörfliche Alltagskultur in Rubenheim ist am Sonntag, 17. Februar, zur gewohnten Zeit von 14 bis 18 regulär geöffnet. Schwerpunkt soll das Thema "Toilettengeschichte" sein. Dazu eine Abbildung eines im Saarland tausendfach verbreiteten Toilettenpapierhalters. Das aufgespießte Papier war ebenfalls tausendfach die klein geschnittene Saarbrücker Zeitung. Auch die weiteren Ausstellungen sind zu besichtigen: Schönheit & Schönheitspflege "Das Gesicht", Saarländische Volksheilkunde, Kinderspielzeuge, Zahnstocher, Eisgeräte, Toilettengeschichte, sowie ein Einblick in das neue Museum des Saarländischen Aberglaubens, das sich im Aufbau befindet, und in die Keramikwerkstatt von Denise Altenkirch ist ebenfalls gegeben. red

Der Eintritt an diesem Sonntag ist zum letzten Mal frei.

museum-alltagskultur.de