| 20:32 Uhr

Ommersheim
Fahrbahn-Erneuerung auf der L 237

Ommersheim. (red) Im Römermuseum in Schwarzenacker findet am Samstag, 23. September, ein Kochworkshop statt, der unter dem Motto „Experiment römische Küche“ steht. Er richtet sich an Erwachsene und Kinder, wobei bei Kindern bis 14 Jahre eine erwachsene Begleitperson erwünscht ist. red

() In der Zeit vom kommenden Freitag, 15. September, bis Freitag, 22. September, erneuert der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) den Fahrbahnbelag der Landstraße 237 zwischen Ensheim und Ommersheim. Saniert wird die gesamte Strecke zwischen der Landstraße 108, Flughafenschere und der Einmündung Landstraße 107 Neumühle-Ommersheim auf einer Länge von rund 1000 Metern. Hierzu wird eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Ommersheim eingerichtet. Die Fahrtrichtung Ensheim wird gesperrt. Die Umleitung führt den Verkehr über Ommersheim, Heckendalheim und Ensheimer Hof. Der LfS rechnet nur mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird dennoch empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und mehr Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.