Straße zwischen Fechingen und Ensheim wird saniert

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird vom kommenden Montag, 30. November, 10 Uhr, bis Freitag, 4. Dezember, auf der Landesstraße 108 zwischen Ensheim und Fechingen arbeiten. Betroffen ist nach Angaben des LfS ein 500 Meter langer Streckenabschnitt zwischen Ensheim und Fechingen.

Ampeln regeln den Verkehr an der Baustelle. Dort ist in der kommenden Woche mit Verzögerungen zu rechnen. Der LfS empfiehlt daher den Fahrern, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.