1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Arbeiten auf der L 108 werden am Wochenende fertig sein

Arbeiten auf der L 108 werden am Wochenende fertig sein

Die Arbeiten zur Sanierung der L 108 - Staffel zwischen St. Ingbert-Sengscheid und Heckendalheim werden nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) wie vorgesehen am Sonntag, 22. April, fertig gestellt. Bei guter Witterung sei eventuell eine Fertigstellung schon zum kommenden Samstag möglich

St. Ingbert/Heckendalheim. Die Arbeiten zur Sanierung der L 108 - Staffel zwischen St. Ingbert-Sengscheid und Heckendalheim werden nach Angaben des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) wie vorgesehen am Sonntag, 22. April, fertig gestellt. Bei guter Witterung sei eventuell eine Fertigstellung schon zum kommenden Samstag möglich.Im Zuge dieser Baumaßnahme wurden jedoch laut LfS auf dem angrenzenden Streckenabschnitt der L 108 zwischen dem Flughafen Ensheim und dem Abgang L 236 nach Heckendalheim in Fahrtrichtung St. Ingbert im Bereich einer Gashochdruckleitung Verdrückungen und Verformungen im Straßenkörper vorgefunden, die zur Wahrung der Verkehrssicherheit kurzfristig beseitigt werden müssen.

Leider könnten diese Arbeiten, so das LfS weiter, nicht im Zeitraum der Vollsperrung und der weitläufigen Umleitung durchgeführt werden, da in diesem Bereich in Fahrtrichtung Ensheim unter halbseitiger Sperrung eine Böschungssanierung erforderlich war und der nun zur Sanierung anstehende Bereich für die Verkehrsführung benötigt wurde.

Am heutigen Donnerstag, 19. April, wird der Landesbetrieb für Straßenbau mit den zusätzlichen Sanierungsarbeiten beginnen. Betroffen ist der Streckenabschnitt der L 108 zwischen dem Flughafen Ensheim und dem Abgang L 236 nach Heckendalheim in Fahrtrichtung St. Ingbert auf einer Länge von 200 Metern. Der Verkehr wird ampelgesteuert halbseitig am Baufeld vorbeigeführt.

Es ist vorgesehen, die Arbeiten bis zum 28. April fertig zu stellen., teilte der LfS gestern mit. red