| 20:52 Uhr

Besondere Stadtführung
Zwischen Benediktinern und Zisterziensern

Homburg. (red) Im Rahmen der Homburger Stadtführungen findet am Samstag, 9. Juni, eine bau- und kunsthistorische Führung durch die Klosterruine Wörschweiler statt. Da teilt die Stadtveraltung mit. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Klosterruine. red

Unter dem Motto „Zwischen Benediktinern und Zisterziensern – Klosterbaukunst in Wörschweiler“ informiert Stadtführerin Natalie Sedlmeier über die Klostergestalt des 12. und 13. Jahrhunderts sowie über die Baukunst der Zisterzienser. Der Preis beträgt für Erwachsene fünf Euro, Kinder zahlen zwei Euro. Eine Anmeldung unter nataliesedlmeier@web.de ist erforderlich.