| 20:03 Uhr

Laufen
Claudia Seel und Lars Risch siegen in Hockenheim

Kirkel/Hockenheim. Motoren dröhnen, Formel 1-Boliden rasen Runde um Runde... – nein, dieses Mal nicht. An Allerheiligen waren es 3400 Läuferbeine, die beim 21. Hockenheimring-Lauf über zehn oder fünf Kilometer am Start waren. hg

Mit dabei Claudia Seel und Lars Risch vom TV Kirkel. Beide waren siegreich. Claudia Seel gewann über zehn Kilometer ihre W 45-Klasse in 39:34 Minuten. Der 16-jährige Lars Risch war Bester der Jugend U 18 in 38:16 Minuten.