Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 12:17 Uhr

Graffiti
Schulgebäude von Unbekannten mit Farbe beschmiert

Unbekannte Täter haben in Erbach Sachschäden durch Farbschmierereien verursacht.
Unbekannte Täter haben in Erbach Sachschäden durch Farbschmierereien verursacht. FOTO: Friso Gentsch / dpa
Erbach. Die Polizei in Homburg sucht erneut nach unbekannten Tätern, die in Erbach Sachschäden durch Farbschmiereien verursachten.

Die Polizei in Homburg sucht erneut nach unbekannten Tätern, die in Erbach Sachschäden durch Farbschmierereien verursacht haben. Nach Polizeiangaben wurden zwischen Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, die Außenwände und Fenster der Siebenpfeiffer-Schule in der Spandauer Straße durch das Aufsprühen und Übermalen mit Schriftzügen (benutzt wurde schwarze Farbe) erheblich beschädigt. Erst vor wenigen Tagen waren die Sandrennbahn-Schule und ein weiteres Gebäude in Erbach durch Farbschmierereien verunstaltet worden (wir berichteten). In allen Fällen gibt es nach Angaben der Polizei noch keine Spuren von den Tätern.

 Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60.

(jkn)