| 20:45 Uhr

Laufsport
Landesmeister im Orientierungslauf gesucht

KIRKEL/BLIESKASTEL. An diesem Samstag und Sonntag, 16./17. Juni, veranstaltet der TV Bierbach die neunte Auflage der Saar-Challenge im Orientierungslauf. Dabei gilt es für die Teilnehmer, gleich drei Etappen zu bewältigen. Von Stefan Holzhauser

Im Rahmen des ersten Wettbewerbs werden die Saarlandmeisterschaften lang ausgetragen. Gestartet wird am Samstag zwischen 13 und 14 Uhr in Kirkel am Gelände des Pfälzerwald-Vereins. Bei der zweiten Etappe handelt es sich um einen Wertungslauf zur Deutschen Park-Tour. Dabei wird am Samstagabend zwischen 18.30 und 19.30 Uhr auf einer Sprintstrecke in der Nähe des Blieskasteler Von-der-Leyen-Gymnasiums gestartet.


Die dritte Etappe gehört dann genau wie die erste zur Wertung des Saarland-Cups. Während bei den ersten beiden Läufen jeweils ein Einzelstart erfolgt, geht es dieses Mal per Jagdstart ins Gelände hinaus. Gelaufen wird am Sonntagvormittag um 10 Uhr, wobei sich der Treffpunkt der Sportler erneut an der Hütte des Pfälzerwald-Vereins Kirkel befindet. Dort treffen die Orientierungsläufer auf ein Waldgebiet, das im flachen Teil zahlreiche Bombentrichter und Bunkerreste aufweist.