Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Bellende Hunde stören Nachbarn in der Dürerstraße

Erbach. Jürgen Neumann

Zwei bellende Hunde haben einen Bewohner in der Dürerstraße in Erbach am Montagabend gegen 22.10 Uhr offenbar so aufgeregt, dass er die Polizei in Homburg alarmierte. Sie gingen ihm auf die Nerven, er könne keine Ruhe finden, habe er wohl gesagt. Die Beamten suchten vor Ort nach dem Besitzer der Vierbeiner. Sie erklärten schließlich dem Hundebesitzer, dass ein Nachbar sich wegen des Bellens beschwert habe. Um weiteren Ärger zu vermeiden, habe er nach Polizeiangaben die Hunde mit in seine Wohnung genommen.