| 19:53 Uhr

Glückliches Händchen im Spiel

Die Top-Tipper von Herbitzheim (von links): Florian Sperling, Sascha Albrecht und Michael Degott. Foto: Wolfgang Degott
Die Top-Tipper von Herbitzheim (von links): Florian Sperling, Sascha Albrecht und Michael Degott. Foto: Wolfgang Degott FOTO: Wolfgang Degott
Herbitzheim. Die Herbitzheimer Fußball-Tipprunde unter dem Namen "herbs10" hat einen neuen Champion: Michael Deg. Er löste mit 435 Punkten den Titelverteidiger Eike Rabung ab und behauptete sich knapp vor dem "Präsidenten" Christian Helmer, der auf 431 Punkte kam. Rabung musste sich diesmal mit dem achten Platz begnügen. Spielleiter Florian Sperling ehrte beim zünftigen Abschluss im Imbiss Gleis 1 am Bliestal-Freizeitweg in Herbitzheim die Top Fünf. Dritter wurde Toni Sand (414 Punkte). Auf dem vierten Platz landete der Vorjahreszweite Josef Helmer (411) vor dem Fünften Joshua Schulz (407). ott

Die Herbitzheimer Fußball-Tipprunde unter dem Namen "herbs10" hat einen neuen Champion: Michael Degott. Er löste mit 435 Punkten den Titelverteidiger Eike Rabung ab und behauptete sich knapp vor dem "Präsidenten" Christian Helmer, der auf 431 Punkte kam. Rabung musste sich diesmal mit dem achten Platz begnügen. Spielleiter Florian Sperling ehrte beim zünftigen Abschluss im Imbiss Gleis 1 am Bliestal-Freizeitweg in Herbitzheim die Top Fünf. Dritter wurde Toni Sand (414 Punkte). Auf dem vierten Platz landete der Vorjahreszweite Josef Helmer (411) vor dem Fünften Joshua Schulz (407).



Insgesamt tippten die abgelaufene Bundesligasaison 36 Mitspieler. Viele davon machten auch beim EM-Tipp "Herbs-em2016" mit, bei dem am Ende Florian Sperling (98) vor Sascha Albrecht (95) und Nora Sand (90) gewann. Vierter wurde Christian Helmer (89), hinter dem sich Josef Helmer (86) platzierte. Jetzt rüsten sie sich für die neue Bundesligasaison , die an diesem Wochenende beginnt.

Wer Interesse am Mitmachen hat, kann sich über E-Mail Spielleiter.herbs10@kicktipp.de mit Florian Sperling in Verbindung setzen.