| 21:48 Uhr

Blieskastel
Schul-Einbrecher wollten in Büro einsteigen

Die Serie an Schuleinbrüchen reißt nicht ab: In der Nacht auf Dienstag, 5. Juni, ist versucht worden, in die Franz-Carl-Schule in Blieskastel-Mitte einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, ließen sich die Täter vermutlich am Montagabend unerkannt in dem Gebäude einschließen und versuchten dann eine Bürotür gewaltsam aufzubrechen. red

Ebenfalls wurde in einem Nebengebäude versucht, die Zugangstür aufzuhebeln. Danach ließen die Täter aus bislang ungeklärter Ursache von ihrer Tat ab.


Hinweise an die Polizei in Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.