Gymnasium lädt zum "Konzert im Januar" ein

Gymnasium lädt zum "Konzert im Januar" ein

SulzbachGymnasium lädt zum "Konzert im Januar" ein Zu seinem traditionellen "Konzert im Januar" lädt das Theodor-Heuss-Gymnasium für Mittwoch, 20. Januar, um 19 Uhr in die evangelische Kirche nach Sulzbach ein. Klassen und Kurse sowie der Eltern-Schüler-Chor des Gymnasiums präsentieren Instrumental- und Vokalmusik verschiedener Epochen und Stilrichtungen

Sulzbach

Gymnasium lädt zum "Konzert im Januar" ein

Zu seinem traditionellen "Konzert im Januar" lädt das Theodor-Heuss-Gymnasium für Mittwoch, 20. Januar, um 19 Uhr in die evangelische Kirche nach Sulzbach ein. Klassen und Kurse sowie der Eltern-Schüler-Chor des Gymnasiums präsentieren Instrumental- und Vokalmusik verschiedener Epochen und Stilrichtungen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die musikalische Leitung liegt in den Händen der Musiklehrer Marie-Luise Keller-Sandner und Andreas Klein. mh

Dudweiler

Blutspendetermin

beim Roten Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Dudweiler, hat seinen nächsten Blutspendetermin am Dienstag, 19. Januar. Er ist von 15.30 bis 20 Uhr im DRK-Stützpunkt, Fischbachstraße 1. Grundsätzlich kann jeder gesunde Mensch im Alter von 18 bis 72 Jahren Blut spenden. Für Erstspender liegt die Altersgrenze bei 60 Jahren. Über die Zulassung zur Blutspende entscheidet der zum Termin anwesende Arzt. red

Sulzbach

Kleinkunstabend

im Salzbrunnenhaus

Kulturamt und Kunstverein laden ein zum 4. Kleinkunstabend im Salzbrunnenhaus am Freitag um 20 Uhr. Mitwirkende sind Günter Diesel mit Geschichten in saarländischer Mundart, Richard Rothfuchs mit internationalen Songs und Chansons sowie auch Uli Schneider mit Folkmusik aus aller Welt. > Seite C 2

Sport regional

Einmalig seit Bestehen des Handballverbandes

Mit der HSG Dudweiler II und dem TBS Saarbrücken sind zwei Teams aus der A-Klasse in der dritten Hauptrunde des Saarlandpokals (Bank 1 Saar Trophy der Frauen). Und da sich die beiden heute Abend im direkten Duell gegenüberstehen, (20.30 Uhr, Sportzentrum in Dudweiler), wird es ein A-Ligist mit Sicherheit in die Finalrunde am Ostermontag schaffen - wohl erstmals in der Geschichte des Handballverbandes. > Seite C 9

Regionalverband

Krise kann noch

einige Jobs kosten

Die Wirtschaftskrise hat vor allem in typischen Männerberufen schon viele Jobs vernichtet. Die Arbeitsmarktexperten im Regionalverband warnen vor weiteren Entlassungen, wenn Unternehmen 2010 mit Kündigungen statt mit Kurzarbeit auf die Krise reagieren. > Seite C 4

Mehr von Saarbrücker Zeitung