Exkursion mit dem Revierförster

Quierschied. Die Natur erwacht und mit ihr das unbändige Verlangen, sich mal wieder im Freien zu tummeln. Hierzu beste Gelegenheit bietet die Volkshochschule Quierschied. Im Angebot hat sie eine Exkursion unter der Überschrift "Erlebter Frühling". Die Teilnehmer erleben mit Revierförster Martin Haupenthal einen informativen Spaziergang durch den Quierschieder Frühlingswald

Quierschied. Die Natur erwacht und mit ihr das unbändige Verlangen, sich mal wieder im Freien zu tummeln. Hierzu beste Gelegenheit bietet die Volkshochschule Quierschied. Im Angebot hat sie eine Exkursion unter der Überschrift "Erlebter Frühling". Die Teilnehmer erleben mit Revierförster Martin Haupenthal einen informativen Spaziergang durch den Quierschieder Frühlingswald. Die VHS weist darauf hin, dass festes Schuhwerk erforderlich ist. Der Termin des gebührenfreien Ausflugs ist Mittwoch, 17. April. Um 17.30 Uhr trifft man sich auf dem Parkplatz an der Reha-Klinik (Fischbacher Straße). redWeitere Infos bei VHS-Leiter Hermann Müller, Tel. (0 68 97) 68 04 63 (ab 14.30 Uhr)