1. Saarland

Die Hexe Lilli und der verrückte Ritter

Die Hexe Lilli und der verrückte Ritter

Dillingen. Das Theater auf Tour aus Darmstadt gastiert am Donnerstag, 30. April, 10.30 Uhr, mit dem Kindertheater "Hexe Lilli und der verrückte Ritter" von Knister (Autor der gleichnamigen Buchreihe "Hexe Lilli", Arena Verlag) in der Bearbeitung von Christoph Wieschke in der Stadthalle Dillingen

Dillingen. Das Theater auf Tour aus Darmstadt gastiert am Donnerstag, 30. April, 10.30 Uhr, mit dem Kindertheater "Hexe Lilli und der verrückte Ritter" von Knister (Autor der gleichnamigen Buchreihe "Hexe Lilli", Arena Verlag) in der Bearbeitung von Christoph Wieschke in der Stadthalle Dillingen. Die kleine Hexe Lilli ist eine echte Geheimhexe, denn niemand weiß, dass sie hexen kann, nicht einmal ihr neugieriger, kleiner Bruder Leon. Eines Tages sind die beiden mal wieder allein zu Hause und schnell wird es Leon langweilig. Darum verkleidet er sich als Ritter und stürzt sich in einen mutigen Kampf mit einem gefährlichen Kleiderständer, bei dem er jedoch gehörig eins auf die Nase bekommt. Um ihn zu trösten, erzählt ihm seine große Schwester die Geschichte vom Ritter Don Quichotte. Auf einmal hat Lilli eine Idee: Vielleicht kann sie den Ritter herbeizaubern? Schließlich ist sie nicht umsonst eine Hexe. Ein turbulentes Hexen- und Ritterabenteuer, lehrreich und unterhaltsam für Kinder ab fünf Jahre. redKarten sind im Vorverkauf beim Kulturamt der Stadt Dillingen/Saar, Merziger Straße 51, Rathaus, Zimmer 117, Telefon (06831) 709 247 und an der Tageskasse ab zehn Uhr erhältlich. Eintritt: Kinder drei Euro, Erwachsene fünf Euro. Gruppen mit mehr als zehn Personen erhalten im Vorverkauf einen Nachlass von zehn Prozent.