1. Saarland

Chorgesang von der Christmette bis zur Pastoralmesse

Chorgesang von der Christmette bis zur Pastoralmesse

Fraulautern. Der katholische Kirchenchor "Cäcilia" Saarlouis-Fraulautern wird die Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen feierlich umrahmen. So singt der Chor in der Christmette am 24. Dezember um 17 Uhr unter anderem die Motetten "Heilige Nacht" von J.R. Reichrath, "Transeamus" von Joseph Schnabel sowie "Es ist Weihnacht heute" von Josef Schuler

Fraulautern. Der katholische Kirchenchor "Cäcilia" Saarlouis-Fraulautern wird die Gottesdienste an den Weihnachtsfeiertagen feierlich umrahmen. So singt der Chor in der Christmette am 24. Dezember um 17 Uhr unter anderem die Motetten "Heilige Nacht" von J.R. Reichrath, "Transeamus" von Joseph Schnabel sowie "Es ist Weihnacht heute" von Josef Schuler. Außerdem erklingen die Arien "Christbaum" von Peter Cornelius und "Puer natus in Bethlehem von Josef Rheinberger. Solistinnen sind Beate Jacob (Sopran) und Monika Winter (Mezzosopran). Ab 16.30 Uhr singt der Chor im Wechsel mit Trompeten und Orgelmusik adventliche Motetten. Die Trompete spielt Walter Schleich.Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um zehn Uhr kommt die Pastoralmesse op. 110 von Ignaz Reimann zur Aufführung. Neben der Messe sind die Motetten "Weihnachtswiegenlied" von John Rutter und "Freue dich Welt" von G.F. Händel zu hören. Ausführende sind Christian Schwarz, Orgel sowie der katholische Kirchenchor "Cäcilia" Saarlouis-Fraulautern. Die Gesamtleitung hat Egon Haag. nic