1. Saarland

Dutzende Menschen beschweren sich über nicht gestreute Straßen

Dutzende Menschen beschweren sich über nicht gestreute Straßen

Sulzbach-/Fischbachtal. Übers Wochenende hat die Polizei-Inspektion (PI) Sulzbach vier glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnet. Alle gingen mit Blechschäden ab. Am Samstag gegen 18.25 Uhr streifte in der Herrensohrer Karlstraße ein Linienbus ein geparktes Auto. Um 22.40 Uhr prallte in der Straße Am Kreuzgraben in Brefeld ein Auto gegen eine Laterne und einen Zigarettenautomaten

Sulzbach-/Fischbachtal. Übers Wochenende hat die Polizei-Inspektion (PI) Sulzbach vier glättebedingte Verkehrsunfälle verzeichnet. Alle gingen mit Blechschäden ab. Am Samstag gegen 18.25 Uhr streifte in der Herrensohrer Karlstraße ein Linienbus ein geparktes Auto. Um 22.40 Uhr prallte in der Straße Am Kreuzgraben in Brefeld ein Auto gegen eine Laterne und einen Zigarettenautomaten. Am Samstag um 4.30 Uhr kam ein Wagen auf der Landstraße zwischen Fischbach und Holz von der Fahrbahn ab. Einen witterungsbedingten Unfall gab es gestern gegen 11.30 Uhr auch In den kurzen Rödern in Dudweiler. Auf der Wache in Sulzbach stand das Telefon am Wochenende kaum still. Wie ein Polizeisprecher sagte, gab es mehrere Dutzend Beschwerden von Bürgern aus dem gesamten Bereich der PI Sulzbach über nicht gestreute Straßen. me