1. Saarland

Café Vergissmeinnicht flächendeckend in allen Landkreisen vertreten

Café Vergissmeinnicht flächendeckend in allen Landkreisen vertreten

St. Ingbert/Saarwellingen. Der Name ist gleich in doppelter Hinsicht Programm

St. Ingbert/Saarwellingen. Der Name ist gleich in doppelter Hinsicht Programm. "Das Café Vergissmeinnicht soll dazu beitragen, dass Demenzkranke nicht vergessen werden und gleichzeitig auch das eigene Vergessen der Betroffenen hinauszögern", erläutert Martin Erbelding von der Stabsstelle Projektentwicklung des DRK-Landesverbandes die Hauptziele dieses Angebotes, das das DRK mit 14 Cafés flächendeckend in allen Landkreisen vorhält. "Dieses Angebot spielt eine wichtige Rolle beim DRK-Projekt ,Angehörige stärken - Unterstützung im Leben mit demenzkranken Menschen' ", unterstreicht Projektleiter Alexander Andrzejczak. Durch die Projektbausteine "Café Vergissmeinnicht", eine häusliche Betreuung und ein Kursprogramm zur Pflege und Betreuung demenzkranker Menschen habe das DRK ein landesweites Netzwerk für Betroffene und Angehörige geschaffen. "Eigenkontrolle und ein Qualitätszirkel gewährleisten, dass in alle Cafés ähnlicher Standard herrscht", so die Vizepräsidentin des DRK-Landesverbands, Margarete Schäfer-Wolf. cs