BRH lädt Mitglieder zu Besuch und Führung beim SR ein

BRH lädt Mitglieder zu Besuch und Führung beim SR ein

Merzig. Der Vorstand des Bundes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH)hat für seine Mitglieder eine Besichtigung des Saarländischen Rundfunks organisiert. Besichtigung der StudiosDie Besichtigung mit Führung und Besuch der Rundfunk- und Fernsehstudios findet am Montag, 11. April, statt

Merzig. Der Vorstand des Bundes der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH)hat für seine Mitglieder eine Besichtigung des Saarländischen Rundfunks organisiert.

Besichtigung der Studios

Die Besichtigung mit Führung und Besuch der Rundfunk- und Fernsehstudios findet am Montag, 11. April, statt. Anstatt des Kaffeetreffs am zweiten Montag im Monat fahren alle gemeinsam gegen neun Uhr nach Saarbrücken. Dort beginnt ab zehn Uhr die Besichtigung der Studios. Während der Führung werden die Teilnehmer auch über die Entstehung und die Entwicklung des Saarländischen Rundfunks informiert.

Rückfahrt gegen 14.30 Uhr

Nach der Besichtigung, die etwa eine Stunden dauert, besteht die Gelegenheit im Restaurant des SR ein Mittagessen einzunehmen. Die Rückfahrt ist für 14 Uhr 14.30 Uhr vorgesehen.

Nähere Einzelheiten wie Abfahrtszeiten und Abfahrtsorte werden rechtzeitig bekannt gegeben. red

Alle Interessierten werden gebeten, sich bei Elfriede Kreuz, Felix-Korum-Str. 2, Merzig, unter der Telefonnummer (0 68 61) 21 52 oder bei Marianne Becker, Scheffelstr. 25, Nohn, unter Telefon (0 68 68) 6 26 oder bei Elmar Schneider, Dellenweg 24, Illingen-Uchtelfangen, Telefonnummer (0 68 25) 4 29 35.