1. Saarland

Basketball-Regionalliga: Völklingen erwartet am Sonntag Tübingen

Basketball-Regionalliga: Völklingen erwartet am Sonntag Tübingen

Völklingen. Die Baskets 98 Völklingen erwarten in der Basketball-Regionalliga Südwest der Herren an diesem Sonntag um 17.30 Uhr den SV Tübingen in der Warndthalle in Ludweiler. Ein Punkt trennt den Tabellenzehnten Völklingen vom Tabellenneunten. Das Hinspiel verloren die Baskets mit 66:77

Völklingen. Die Baskets 98 Völklingen erwarten in der Basketball-Regionalliga Südwest der Herren an diesem Sonntag um 17.30 Uhr den SV Tübingen in der Warndthalle in Ludweiler. Ein Punkt trennt den Tabellenzehnten Völklingen vom Tabellenneunten. Das Hinspiel verloren die Baskets mit 66:77. "Da haben wir uns durch Unkonzentriertheiten am Schluss selbst geschlagen", erinnert sich Völklingens Trainer Jörg Arand - und erklärt: "Die Partie am Sonntag ist ein ganz anderes Spiel mit einer ganz anderen Mannschaft."

Diouf erhält wohl den Vorzug

Im Hinspiel gegen den SV Tübingen liefen die Baskets 98 mit Ivan Buntic, Peter Marcic und Cedric Thomas auf. Die beiden ersten sind verletzt. Cedric Thomas wird vermutlich nicht spielen, da Arand dazu tendiert, Center Edouard Diouf einzusetzen. Er zeigte am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen USC Heidelberg II (75:68) eine starke Leistung und fing mit zehn die meisten Rebounds. Jörg Arand darf nur einen der beiden Nicht-EU-Bürger einsetzen - Cedric Thomas oder Edouard Diouf. müs

baskets-98.de