Außenspiegel abgefahren – Polizei sucht Unfallverursacher

Außenspiegel abgefahren – Polizei sucht Unfallverursacher

Einen flüchtigen Unfallverursacher sucht die Polizei in Merzig. Zwischen Samstag, 16.

November, 19.30 Uhr, und Sonntag, 17. November, 14.15 Uhr, wurde demnach in Merzig, Trierer Straße 96, an einem dort geparkten 5er-BMW der linke Außenspiegel abgefahren. Ein bisher unbekannter Autofahrer muss nach Mitteilung der Polizei von gestern den Spiegel in der Vorbeifahrt in Richtung Besseringen beschädigt haben.

Am Unfallort wurden vom unfallverursachenden Fahrzeug Teile des rechten Außenspiegels aufgefunden. Anhand dieser Teile konnte ermittelt werden, dass es sich bei diesem Fahrzeug um einen Peugeot 207 in der Farbe mantiobagrau (metallic) handeln muss.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Merzig, Telefon (0 68 61) 70 40, zu melden.