Abendlob unter Wallfahrt-Motto in Lisdorfer Pfarrkirche

Abendlob unter Wallfahrt-Motto in Lisdorfer Pfarrkirche

Lisdorf. In Vorbereitung zur Heilig-Rock-Wallfahrt findet an diesem Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Crispinus und Crispinianus Saarlouis-Lisdorf ein Abendlob statt. Im Rahmen des Dekanatssingens im Dekanat Saarlouis übernehmen die Kirchenchöre der neuen Pfarreiengemeinschaften Saarlouis links und rechts der Saar und der Klinik-Chor der St

Lisdorf. In Vorbereitung zur Heilig-Rock-Wallfahrt findet an diesem Sonntag, 12. Februar, um 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Crispinus und Crispinianus Saarlouis-Lisdorf ein Abendlob statt.Im Rahmen des Dekanatssingens im Dekanat Saarlouis übernehmen die Kirchenchöre der neuen Pfarreiengemeinschaften Saarlouis links und rechts der Saar und der Klinik-Chor der St.-Elisabeth-Klinik Saarlouis die musikalische Gestaltung. Unter dem Motto der Wallfahrt "...und führe zusammen, was getrennt ist..." bildet dieses Abendlob den Abschluss der dreiteiligen Reihe des Dekanatssingens im Dekanat Saarlouis. Organist Christian Payarolla übernimmt die Chorbegleitung an der Lisdorfer Mayer-Orgel. Die liturgische Leitung hat Pastor Ralf Hiebert. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen von Dekanatskantor Armin Lamar. red