Webenheimer Bauernfest 2017: 160 000 Besucher beim Webenheimer Bauernfest

Webenheimer Bauernfest 2017 : 160 000 Besucher beim Webenheimer Bauernfest

(ers) Mit einem „romantisch-musikalischen Höhenfeuerwerk“, so der veranstaltende Reiterverein Bliestal, endet am heutigen Montagabend das 96. Webenheimer Bauernfest. Etwa 160 000 Gäste – das sind rund 5000 mehr als im vergangenen Jahr – zählten die Veranstalter auf dem Festgelände in den Blieswiesen rund um die Reithalle.

Bei besserem Wetter hätte wohl noch mehr zugelegt werden können. Spaß auf dem großen Rummelplatz und musikalische Glanzpunkte wie etwa der Auftritt der Midnight-Ladies locken die Besucher in jedem Jahr wieder aufs Neue nach Webenheim. Nach der Neuausrichtung des Festes im vergangenen Jahr durch die Zusammenarbeit des Reitervereins mit der Firma Grunder Gourmet habe das Bauernfest noch einmal zugelegt. So jedenfalls ist auch die Meinung nicht weniger Schausteller auf dem Festplatz.

Man ist mit dem Geschäft angesichts der Wettersituation in den vergangenen Tagen noch ganz zufrieden. Auch die saarländischen Pferdezüchter konnten mit der Stuten- und Fohlenschau eine bessere Beteiligung und einen ebenfalls besseren Besuch als in den Jahren zuvor verzeichnen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung