| 20:41 Uhr

Musik im Eisengraben
„Alldieweil“ im Eisengraben

Quierschied.

() Die kleine Parkanlage im Quierschieder Eisengraben wird immer mehr zu einem der Veranstaltungsorte, wenn es im Sommer um Musikgenuss in der Gemeinde geht. Am Samstag, 22. Juli, ist es wieder soweit, dann heißt es „Rock/Pop unter Bäumen“ mit dem Trio „Alldieweil“. Die Band setzt sich zusammen aus Lisa Thul-Müller, Helmut Knieling und Bernd Thul. Sie nehmen die Zuhörer mit auf eine Zeitreise von den 60ern bis heute. Dabei stehen Lieder von B.B. King und den Eagles ebenso auf dem Programm wie die Musik von  Pink und Nena. Los geht es um 19.30 Uhr.