| 20:38 Uhr

Rehlingens Serie ist gerissen

SSV Überherrn – FV Siersburg 1:1 (0:1). In der Schlussphase vergab die SSV durch den starken Yannic Homberg und „Joker“ Adnen Jamli noch zwei Hochkaräter und hätte demnach sogar mit einem Sieg gegen den bisherigen Ligadritten ins Jahr starten können. Das galt aber auch für Siersburg, das durch den zwölften Treffer von Kevin Feiersinger per Freistoß vorgelegt hatte, ehe Michael Höfer eine Eckball-Hereingabe zum 1:1-Endstand ins Überherrner Tor grätschte. 0:1 Kevin Feiersinger (25.), 1:1 Michael Höfer (58.).

SV Wahlen-Niederlosheim - SG Perl-Besch 1:1 (1:1). Gegen Angstgegner Perl-Besch wollte der SV Wahlen-Niederlosheim die Gunst der Stunde und das jüngste Formhoch nutzen, um endlich einen Sieg gegen die Moselaner zu landen. In der Nachspielzeit lenkte SG-Akteur Mathias Palmer einen Versuch von Alexander Schmitt gerade noch so an die Latte. Tore: 1:0 Marvin Schillo (17.), 1:1 Pascal Hurth (37.).


FC Noswendel Wadern - SF Rehlingen-Fremersdorf 2:1 (0:1). Im 20. Saisonspiel hat es Rehlingen erstmals erwischt. Die Entscheidung zugunsten des Aufsteigers fiel in letzter Sekunde, denn direkt nach Philipp Webers Distanzschuss, den der SF-Torwart etwas unglücklich zum 2:1 über die Linie rutschen ließ, erfolgte der Abpfiff. Tore: 1:0 Michael Burger (7.), 1:1 Alexander Neu (81., Foulelfmeter), 2:1 Philipp Weber (90.).

SV Ritterstraße - FC Brotdorf 3:1 (2:1). Mit einer bärenstarken Anfangsphase legte der SV Ritterstraße die Basis zum dritten Sieg im dritten Heimspiel des Jahres. Die Gastgeber hätten zur Pause gegen den nach Rot für Mohammed Chahrour (35.) früh dezimierten Gegner aus Brotdorf höher führen müssen. So brachte ein Tor  von Ram Jashari, der aus der Dsitanz traf, erst relativ spät die endgültige Entscheidung. Tore: 1:0 Meikel Bender (25.), 2:0 Andreas D‘Alessandro (27.), 2:1 Marco Tiator (43.), 3:1 Ram Jashari (75.).

FSV Hemmersdorf - SG Saarlouis-Beaumarais 0:3 (0:1). Durch den überraschend klaren Erfolg in einer insgesamt schwachen Partie schöpft die SG neue Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg. Tore: 0:1 Salvatore Lirangi (40.), 0:2 Sascha Hermes (58., Eigentor), 0:3 Salvatore Lirangi (62.).

SC Reisbach - 1. FC Reimsbach 5:0 (3:0). Reisbach bleibt dem Spitzenduo dank des klaren Erfolgs auf den Fersen. Für Reimsbach wird die Luft nach der dritten Niederlage im dritten Spiel immer prekärer. Tore: 1:0 Christian Houy (5.), 2:0 Jakob Michaely (18.), 3:0 Fabio Mahler (33.), 4:0 Christian Houy (47.), 5:0 Antonio Cortese (78.).



1. FC Riegelsberg - SSV Überherrn 3:5 (2:1). Kurz nach der Pause schien der FC Riegelsberg  nach dem 3:1 klar auf Kurs zum dritten Sieg in Folge. Dann aber wurden die Gäste um den starken Jonas Johannes immer besser und sorgten in kurzer Zeit für die Wende. Tore: 1:0 Lukas Braun (11.), 1:1 Michael Höfer (19.), 2:1 Lorenzo Missione (28.), 3:1 Lorenzo Missione (49.), 2:3 Jonas Johannes (55.),, 3:3 Jonas Johannes (58.), 3:4 Adnen Jamli (64.), 3:5 Maximilian Kellmeyer (84.), 4:5 (90.) Mathias Rupp.