1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Syrer aus Schweiz führt jetzt Gestüt Birkhausen

Syrer aus Schweiz führt jetzt Gestüt Birkhausen

Lokales Stadtrat berät über Räume für IGS Contwig Der Stadtrat tagt am Mittwoch, 2. April, ab 17 Uhr im Rathaus.

Auf dem öffentlichen Teil der Tagesordnung stehen unter anderem eine Vorstellung der Organisation der Eigenbetriebe der Stadt Landau, die mögliche Nutzung des Gebäudes der ehemaligen Zweibrücker Hauptschule Nord an der Hofenfelsstraße durch die IGS Contwig sowie ein FDP-Antrag zur Gründung einer städtischen Liegenschaftsgesellschaft.

Syrer aus Schweiz führt jetzt Gestüt Birkhausen

Das Zweibrücker Gestüt Birkhausen hat einen neuen - derzeit noch unbekannten - Eigentümer. Und auch einen neuen Geschäftsführer: Der aus Syrien stammende Schweizer Sedun Yilmaz will nicht nur Pinto-Araberpferde züchten und Veranstaltungen wie Reiterferien anbieten, sondern auch die Gastronomie mithilfe seiner Frau, einer gelernten Köchin, wieder eröffnen. > Seite 17

BI Mörsbach greift Kurt Pirmann an

Stadträte seien unter Druck gesetzt worden, dem Deponie-Ausbau zuzustimmen, behauptet die Bürgerinitiative Mörsbach. Zudem hätte Oberbürgermeister Pirmann Achim Ruf nicht auf eine mögliche Befangenheit hinweisen dürfen. Dagegen hätten die Räte Berni Düker und Evelyne Cleemann sowie Pirmann selbst mitwirken dürfen, obwohl sie tatsächlich befangen seien. > Seite 17

Kultur regional

SWR4-Schlagernacht: 100 Jahre Rosengarten

Am 6. September, ab 19 Uhr, findet im 100-jährigen Zweibrücker Rosengarten das große SWR4-Jubiläumskonzert mit Roland Kaiser, Semino Rossi, Laura Wilde und Nik P. statt (auch bei schlechtem Wetter). Der Vorverkauf hat gerade begonnen, unter anderem im Musikladen Philippi (Lammstraße 16), der Buchhandlung Bäuerle-Voigt (Ritterstraße 4) sowie online auf www.adticket.de. Eine Karte kostet einschließlich Vorverkaufsgebühr 21 Euro. Weitere Infos: www.rosengarten-zweibruecken.de.

Große Schulz-Spenden fürs Stadtmuseum

Eine umfangreiche Sammlung von Aquarellen seines Vaters Wilhelm D. Schulz plus eine Geldspende von 50 000 Euro hat dessen Sohn Gunter dem Zweibrücker Stadtmuseum überreicht. Bei der Vernissage wurden die Werke vorgestellt. > Seite 18

Vereine

250 Zumba-Tänzer in der Pirminiushalle

Zumba-Trainer haben zusammen mit dem TV Hornbach einen Benefiz-Zumba-Marathon in der Pirminiushalle veranstaltet. 250 Sportbegeisterte ließen ihn sich nicht entgehen. > Seite 19