Dieb schlägt in fünf Läden zu

Waren im Wert von 350 Euro in insgesamt fünf Läden hat ein 27-jähriger Dieb am vergangenen Samstagabend, 18. April, gegen 18.30 Uhr in den Zweibrücker Style Outlets gestohlen.

Während seines Beutezugs flog der Langfinger schließlich in einem der Läden auf: Der dort tätige Sicherheitsdienst entdeckte einen Gürtel, ein Hemd und ein Armband, die der Mann zuvor in drei Läden erbeutet hatte. Nachdem die Polizei den Wagen des jungen Mannes durchsucht hatte, wurden weitere vier Gürtel sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls wurde nun gegen den 27-jährigen eingeleitet, teilte die Polizeiinspektion Zweibrücken weiter mit.