1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Alkoholisierte BMW-Fahrerin setzt in Kreisel zurück: Unfall

Fahrerin alkoholisiert : Im Kreisel rückwärts gefahren: Unfall gebaut

Am Freitag, 23.45 Uhr, verpasste eine 43-jährige Dacia-Fahrerin im Zweibrücker Kino-Kreisel die Ausfahrt in Richtung Gottlieb-Daimler-Straße und setzte ihren Pkw zurück. Hierbei stieß sie mit dem Heck gegen den hinter ihr haltenden Einer-BMW, wodurch 3000 Euro Schaden entstand.

Die Verursacherin war beim Zusammenstoß alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von einem Promille auf. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein sichergestellt, so die Polizei weiter. Sie leitete ein Ermittlungsverfahren ein.