1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

13-Jähriger bei Unfall in Neunkirchen leicht verletzt

Polizeimeldung : 13-Jähriger bei Unfall im Kreisel Sinnerthal verletzt

(red) Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind ist es am Freitag, 23. August, gegen 19 Uhr auf der B 41 im Bereich des Kreisels Sinnerthal gekommen. Ein 13-jähriger Junge überquerte mit seinem Fahrrad die Straße und wurde hierbei von einem Wagen, vermutlich einem weißen Opel Astra, angefahren, wie die Polizei mitteilt.

Die Fahrerin des Wagens stieg kurz aus und erkundigte sich nach dem Wohl des Jungen. Sie setzte ihre Fahrt dann allerdings fort, ohne ihre Personalien anzugeben. Der Junge wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 21) 20 30.