Suche nach verschwundener 15-Jähriger

Suche nach verschwundener 15-Jähriger

Unter rätselhaften Umständen ist in Essen eine 15-jährige Schülerin verschwunden. Die Polizei suchte die Jugendliche bis zum Abend erfolglos.Das Verschwinden des Mädchens war aufgefallen, nachdem die 46 Jahre alte Mutter am Mittwochnachmittag nach Hause gekommen war und verdächtige Geräusche im Keller des Einfamilienhauses gehört hatte.

Sie rief einen Nachbarn hinzu. Im Keller trafen die beiden auf eine unbekannte Person, die mit einem Messer bewaffnet war. Nach einem Handgemenge floh der oder die Unbekannte. Im Keller war auch der Hund der Familie - mit dem die 15-Jährige zuvor draußen gewesen war, wie Ermittlungen ergaben. Was dabei oder danach geschah, ist unklar. Offen ist auch, ob der Einbruch überhaupt etwas mit dem Verschwinden des Mädchens zu tun hat.

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot mit Spürhund, Hubschrauber und Wärmebildkamera nach dem Mädchen . Das Umfeld des Mädchens werde ebenfalls durchleuchtet, sagte ein Polizeisprecher.

Mehr von Saarbrücker Zeitung