1. Nachrichten
  2. Panorama

15-jährige Aylin aus Essen bleibt spurlos verschwunden

15-jährige Aylin aus Essen bleibt spurlos verschwunden

Bei der Suche nach der vermissten 15-jährigen Aylin aus Essen hat die Polizei weiterhin keine heiße Spur. Aus der Bevölkerung gingen an die hundert Hinweise ein. Einen entscheidenden Hinweis gebe es allerdings noch nicht, sagte ein Polizeisprecher . Die Jugendliche war am Mittwoch nach einem Spaziergang mit dem Hund der Familie spurlos verschwunden.

Ihre Mutter traf zur gleichen Zeit im Keller ihres Einfamilienhauses auf einen Eindringling, vermutlich eine Frau. Der Hund der Familie war ebenfalls im Keller. Die Polizei geht davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Verschwinden der 15-Jährigen und der Frau im Keller gibt. "Alles andere wäre ein sehr, sehr, sehr großer Zufall", sagte ein Polizeisprecher . Drei Zeugen hatten am Haus eine vermummte Frau gesehen. Die Polizei nimmt an, dass diese Frau auch im Keller war. Seit Mittwoch sucht die Polizei mit einem Großaufgebot nach dem Mädchen. Die Sache werde als "herausragender Vermisstenfall" eingestuft.