Glosse : Schnell noch ein Vaxxie

Viele vernachlässigen beim Thema Impfungen die wichtigste Frage: Was sagt eigentlich der Trend dazu? Dabei hat der längst eine Antwort gefunden. Das „Vaxxie“ nämlich kursiert bereits in sozialen Medien.

Zusammengesetzt aus „Vakzin“ und „Selfie“, beschreibt es ein Bild, das jemand von sich selbst nach der Impfung macht.

In Deutschland dürfte die Zahl bisher allerdings noch begrenzt sein, da viele Hochbetagte nach der Impfung noch nicht reflexhaft zum Smartphone greifen. Aber die Trendwelle rollt trotzdem an!

Schließlich muss ja dringend Ersatz für Selfies an beliebten Urlaubszielen gefunden werden. Und das eigene Bananenbrot für die sozialen Netzwerke zu fotografieren, ist inzwischen soooooo was von Lockdown 2020. Also total „out“.

Die Bundesregierung sollte also unbedingt bald allen Bürgern ein „Vaxxie“-Angebot machen können. Das motiviert manche vielleicht eher zum Pieks als die Aussicht auf eine längere Lebenserwartung. Dabei ist das längere Leben auch für Trendsetter durchaus nicht uninteressant. Bedeutet es doch mehr Möglichkeiten für Selfies.