| 12:00 Uhr

Finnischer Dirigent wird neuer Chef des Saarbrücker Orchesters

Der finnische Dirigent Pietari Inkinen.
Der finnische Dirigent Pietari Inkinen. FOTO: Jukka
Saarbrücken. Der finnische Dirigent Pietari Inkinen wird neuer Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserlautern (DRP). Oliver Schwambach

Der 36-Jährige, der bereits mehrfach als Gast am Pult der DRP stand, löst Karel Mark Chichon zu Beginn der nächsten Saison als Chef des von SR und SWR getragenen Orchesters ab. "Ich freue mich riesig" sagte Inkinen. Trotz seiner Jugend ist der Finne bereits ein sehr gefragter Dirigent. Zudem gilt er als ausgezeichneter Geiger. Saarbrücken ist seine aktuell vierte Chefposition. Auch bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Prager Symphonikern und dem Japan Philharmonic Orchestra steht er an der Spitze.