| 20:40 Uhr

Heusweiler feiert den Herbstmarkt
Heusweiler feiert den Herbstmarkt

Bürgermeister Thomas Redelberger:
Bürgermeister Thomas Redelberger: FOTO: Gemeinde
Am kommenden Wochenende, 8. und 9. September, ist die Ortsmitte von Heusweiler erneut Schauplatz des Herbstmarktes. Die Gemeinde Heusweiler als Veranstalter hat sich wieder einiges einfallen gelassen, um die zahlreichen Besucher aus der Region kurzweilig zu unterhalten. bo

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der auch die Kirmes des Ortsteiles auf dem Marktplatz gehört, steht der Jahrmarkt in der Ortsmitte von Heusweiler.
Eingebunden in den Jahrmarkt haben die Besucher auf der zur Flaniermeile umfunktionierten B268 und den angrenzenden Straßen zum einen die Möglichkeit, traditionelle Marktluft zu schnuppern und zum anderen die Gelegenheit, an allerhand Essens- und Getränkeständen nach Herzenslust zu schlemmen.


Der Markt öffnet an beiden Tagen um 11 Uhr. Offiziell eröffnet wird der Herbstmarkt mit dem traditionellen Fassanstich am Samstag gegen 18.30 Uhr durch Bürgermeister Thomas Redelberger, unterstützt von den Salutschützen des Schützenvereins Hubertus Heusweiler.
Ein Teilbereich der Saarbrücker Straße dient auch in diesem Jahr als Ausstellungsplattform für Neuwagen und Zubehör, also ein Muss für alle Autofans. Dazu gibt es Unterhaltung pur am Samstagabend mit der Rock-Pop- und Partyband „City Rock Project“, die ab 19 Uhr auf der Rathausbühne gastiert.
Am Sonntagnachmittag gastiert ebendort um 16 Uhr die Band „LUNCHBOX“ und spielt Rock-Pop und Country-Music – ein Ohrenschmaus für alle Linedance-Fans.

Der Sonntag startet auf der Bühne am Rathaus um 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert der „Dixie Jazz Crew“. Der Schulchor der Friedrich-Schiller-Schule Heusweiler präsentiert sich am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr ebendort. Am Nachmittag sind überall im Veranstaltungsbereich die „Saarländer Spitzbuben“ als Marchingband anzutreffen. Zudem ist die Bundeswehr zu Gast auf dem Heusweiler Herbstmarkt und wird vertreten durch die Reservistenkameradschaft Köllertal.
Hier erwarten die Besucher ein Feldgottesdienst, der traditionelle Erbseneintopf und jede Menge Information zur Bundeswehr.
Ein besonderes Schmankerl gibt es für Anhänger der Militärmusik, denn das Heersmusikcorps gibt sich ebenfalls die Ehre.
Auf dem Vorplatz des Rathauses präsentiert sich das Partnerschaftskomitee Heusweiler – Orvault mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region Loire-Atlantique.
Der THW-Ortsverband Heusweiler erwartet die sicherlich zahlreichen Besucher mit Pizza und Flammkuchen aus dem Holzbackofen. „Rundum eine Veranstaltung für die ganze Familie“, lädt die Gemeinde Heusweiler ein. ⇥PR/bo



Traditionell sticht der Bürgermeister das Fass an.
Traditionell sticht der Bürgermeister das Fass an. FOTO: Gemeinde
Der Heusweiler Herbstmarkt lockt jedes Jahr Hunderte Besucher in die Gemeinde im Köllertal.
Der Heusweiler Herbstmarkt lockt jedes Jahr Hunderte Besucher in die Gemeinde im Köllertal. FOTO: Gemeinde